SEMINARE IN DER KREISHANDWERKERSCHAFT METTMANN





KFZ-KLIMAANLAGENSCHULUNG MIT SACHKUNDENACHWEIS

Volljährigen Personen, mit einer einschlägigen abgeschlossenen Berufsausbildung, die eigenständig mit dem Umgang von Füllanlagen an kältetechnischen Einrichtungen an Kraftfahrzeugen beauftragt werden sollen, bieten wir eine KFZ-Klimaanlagenschulung mit Sachkundenachweis.


Weitere Informationen


ELEKTROTECHNISCH UNTERWIESENE PERSON(EuP)

In einigen Bereichen hat es sich bewährt, elektrotechnisch unterwiesene Personen (EuP) zur Unterstützung der Elektrofachkraft einzusetzen. Diese EuP werden von der Elektrofachkraft über die ihr übertragenen Aufgaben und die möglichen Gefahren bei unsachgemäßem Verhalten unterrichtet und erforderlichenfalls angelernt. Falls erforderlich müssen sie über die notwendigen Schutzeinrichtungen und Schutzmaßnahmen unterwiesen werden. Nach DGUV Vorschrift 3 arbeitet eine EuP immer unter Leitung und Aufsicht einer Elektrofachkraft, die die Fachverantwortung für sie trägt. Die EuP muss jederzeit die Möglichkeit haben, bei Unklarheiten Rückfragen an die Elektrofachkraft richten zu können.


Weitere Informationen


SCHULUNG FÜR ARBEITEN AN HOCHVOLT-SYSTEMEN

Zukünftigt bietet die Innung des Kraftfahrzeughandwerks des Kreises Mettmann eine 2-tägige Schulung zum Fachkundigen für Arbeiten an HV-eigensicheren Systemen sowie eine 3-tägige Schulung zum Fachkundigen für Arbeiten an HV-Systemen mit den Schwerpunkten "Arbeiten an nicht HV-eigensicheren Fahrzeugen sowie Arbeiten unter Spannung und in HV-Energiespeichern" an.


Weitere Informationen